Willkommen bei Unihockey Lohn

Sommerevent: Kanu

Der letzte Event des diesjährigen Sommerprogramms war das Legendäre Kanu fahren in Grenchen. Nach längeren Abklärungen, ob es ehemalige Kanuten im Team hat, began die Vorbereitung auf das Rennen. Zuerst durfte sich jeder Teilnehmer an die Wassertemperatur und die fremde Unterlage gewöhnen. Nach einigen Paddelschlägen stellten wir uns für das Rennen auf. Gewisse eroberten sich bereits eine gute Ausgangslage in der ersten Reihe. Das Rennen beinhaltete eine gewisse Strecke sowie zum krönenden Abschluss mit dem Kanu die Rutsche hinunter. Alle Teilnehmenden wollten sich natürlich den Sieg schnappen oder wenigstens aufs Podest fahren.

Das Rennen begann turbulent. Unser neuer Präsident wurde mit einem fairen und hochklassigem Überholmanöver ins schleudern gebracht und behinderte so die hinter ihm fahrenden Kanuten. Glück für diejenigen die vor dem Zwischenfall vorbeiziehen konnten. Die ersten 3 Positionen waren so gut wie vergeben. Nun musste der Führende Michi nur noch aus dem Wasser inklusive Kanu und die Rutsche hinunter. Michi gewann das Rennen souverän vor den Zeitgleichen Fäbu Breu und Ädu Kopp. Nach dem Rennen legte ein Kanut vergebens Protest ein ;).

Nun kam der einigen sympathischeren Teil. Leckere Würste wurden gegrillt. Der Hörnlisalat war wirklich Weltklasse.....nur schade dass es keinen gab ;) Wir bedanken uns bei Stephan Schlecht für die super Organisation des Sommerprogramms und freuen uns bereits auf das Nächste.

Sponsoren